Reisen 2018

Foto: Island
Foto: Island

DEUTSCHLAND - BILDUNGSREISE NATIONALPARK UNTERES ODERTAL 

"Sein und Schein- Der Nationalpark Unteres Odertal aus Gästesicht"

 

Termin: 15.10.2017 bis 20.10.2017

 

mit Forum Unna

Leitung: Daniel Höhne

Übernachtung und Ausgangsort der Bildungsreise ist Mescherin, ein kleiner und verschlafener Ort an der Deutsch-polnischen Grenze. Das Gebiet des Nationalpark Unteres Odertal bietet eine Vielzahl an Naturerlebnissen, aber auch den Anreiz, sich mit der Thematik der Nationalpark-Entwicklung und Etablierung auseinanderzusetzen. Zündstoff für vielschichtige Diskussionen erwartet alle Teilnehmer dieser Reise. Ferner gibt es die Möglichkeit, dies auch aus fotografischer Sicht kritisch "zu beleuchten".

Bei Interesse, bitte Anmeldung und weitere Informationen hier:

www.forum-unna.de (Ansprechpartner Herr Alexander Fritz, der Spezialist für Bildungsreisen in Deutschland!)

DEUTSCHLAND - Fotografie im nächtlichen Berlin 

 

Wir werden uns hier das überaus erfolgreiche Festival of Lights zum Anlass nehmen, uns einige historische Gebäude und Straßenzüge Berlins bei Nacht anzusehen. Natürlich geht es auch hierbei um die Fotografie in all ihren Spielarten. Langzeitbelichtung? Neu und noch nie ausprobiert? Dann wird es Zeit.

 

Leitung: Daniel Höhne

 

Termin: 06.10.2017 bis 08.10.2017

 

Anmeldung bitte hier: info@lebedeinereise.de

Kosten: 230,- € pro Person für das Kurs-Wochenende

 

Inklusivleistungen: Fotokurs alle Tage ; Bahnfahrkarten Berliner Stadtgebiet (exklusive Übernachtung und Verpflegung!)

 

Anforderungen: Interesse an der Fotografie bei Nacht. Sich mit langen Belichtungszeiten zu beschäftigen und mit Stativ zu arbeiten, sich in den Trubel des Festivals zu stürzen und atemberaubende Lichtprojektionen zu sehen. Das wird unser Thema sein.Da es zu dieser Jahreszeit bereits empfindlich kalt werden kann, bitte unbedingt ausreichend warme Kleidung mitbringen.

 

Vorschläge für Übernachtungen (selbst zu buchen):

 

Holiday Inn Hotel am Alexanderplatz

 

Hotel Grenzfall am Mauerdenkmal Bernauer Straße

 

 

Weitere Informationen rund um das Festival of Lights

Nähere Informationen zu den Inhalten der einzelnen Touren entnehmen Sie bitte den Unterpunkten oder schreiben Sie bei weiteren Fragen gerne auch eine Email unter info@lebedeinereise.de